Eindrucksstark und farbgewaltig

Eindrucksstark und farbgewaltig

Eindrucksstark und farbgewaltig

Eindrucksstark und farbgewaltig

Eindrucksstark und farbgewaltig

Eine Motivlinie für die
Stadt Aachen

Eine Motivlinie für die
Stadt Aachen

Eine Motivlinie für die
Stadt Aachen

Eine Motivlinie für die
Stadt Aachen

Eine Motivlinie für die
Stadt Aachen

Der Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa der Stadt Aachen war auf der Suche nach einer Motivlinie, welche die eigene Arbeit eindrucksvoll kommuniziert und in verschiedensten Medien funktioniert. yella park hat gemeinsam mit Fotograf Paul Rossaint eine eigene Bildsprache konzipiert. Ziel war es, authentische Geschichten aus Aachen zu erzählen – emotional und informativ zugleich. Entstanden ist ein Bilder-Pool aus elf Motiven. Gezeigt werden Orte wie das Super C der RWTH Aachen, das GoetheLab der FH Aachen oder auch die Produktionsstätten von e.GO und Talbot Services.

Der Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa der Stadt Aachen war auf der Suche nach einer Motivlinie, welche die eigene Arbeit eindrucksvoll kommuniziert und in verschiedensten Medien funktioniert. yella park hat gemeinsam mit Fotograf Paul Rossaint eine eigene Bildsprache konzipiert. Ziel war es, authentische Geschichten aus Aachen zu erzählen – emotional und informativ zugleich. Entstanden ist ein Bilder-Pool aus elf Motiven. Gezeigt werden Orte wie das Super C der RWTH Aachen, das GoetheLab der FH Aachen oder auch die Produktions-stätten von e.GO und Talbot Services.

Der Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa der Stadt Aachen war auf der Suche nach einer Motivlinie, welche die eigene Arbeit eindrucksvoll kommuniziert und in verschiedensten Medien funktioniert. yella park hat gemeinsam mit Fotograf Paul Rossaint eine eigene Bildsprache konzipiert. Ziel war es, authentische Geschichten aus Aachen zu erzählen – emotional und informativ zugleich. Entstanden ist ein Bilder-Pool aus elf Motiven. Gezeigt werden Orte wie das Super C der RWTH Aachen, das GoetheLab der FH Aachen oder auch die Produktions-stätten von e.GO und Talbot Services.

Der Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa der Stadt Aachen war auf der Suche nach einer Motivlinie, welche die eigene Arbeit eindrucksvoll kommuniziert und in verschiedensten Medien funktioniert. yella park hat gemeinsam mit Fotograf Paul Rossaint eine eigene Bildsprache konzipiert. Ziel war es, authentische Geschichten aus Aachen zu erzählen – emotional und informativ zugleich. Entstanden ist ein Bilder-Pool aus elf Motiven. Gezeigt werden Orte wie das Super C der RWTH Aachen, das GoetheLab der FH Aachen oder auch die Produktions-stätten von e.GO und Talbot Services.

Der Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa der Stadt Aachen war auf der Suche nach einer Motivlinie, welche die eigene Arbeit eindrucksvoll kommuniziert und in verschiedensten Medien funktioniert. yella park hat gemeinsam mit Fotograf Paul Rossaint eine eigene Bildsprache konzipiert. Ziel war es, authentische Geschichten aus Aachen zu erzählen – emotional und informativ zugleich. Entstanden ist ein Bilder-Pool aus elf Motiven. Gezeigt werden Orte wie das Super C der RWTH Aachen, das GoetheLab der FH Aachen oder auch die Produktions-stätten von e.GO und Talbot Services.

yellapark-stadtaachen-wirtschaftsfoerderung-05
yellapark-stadtaachen-wirtschaftsfoerderung-03
yellapark-stadtaachen-wirtschaftsfoerderung-02
yellapark-stadtaachen-wirtschaftsfoerderung-04
yellapark-stadtaachen-wirtschaftsfoerderung-06